Dienstag

Unterwasserszene mit Color Layer Stamps

Da will man an seinem freien Tag gemütlich die neuesten Stempel wegsortieren ... und plötzlich packt einen der Spieltrieb.

Also habe ich heute für meinen Stempellädle DT Beitrag eine Unterwasserszene gemacht:

Hero Arts Color Layer Goldfish und Color Layer Seahorse mit marianne Design Porthole

Denn ich wollte uuunbedingt meine Hero Arts Color Layer Stamps einweihen. Zwei Mal gestempelt und schon ist so ein Fisch fertig. Ein super Effekt!
Ich habe zwar erst ein paar Abdrücke versaut, aber nicht nur, weil's zu weit daneben ging, auch weil ich mit meiner Handvoll Stempelkissen verschiedene Kombinationen testen wollte. Ein Fisch in hellbraun + dunkelbraun beispielsweise ging nicht so D:

Hero Arts Color Layer Goldfish und Color Layer Seahorse mit Marianne Design Porthole zum Öffnen


Dazu passend dann noch ein Bullauge von Marianne Design. Ausgestanzt aus silbernem Karton und als Scheibe ein Stück OHP-Folie eingeklebt (die ist schön stabil).
Nur sollte man Bullaugen Unterwasser besser nicht öffnen, fiel mir hinterher ein...

Hero Arts Color Layer Goldfish und WOW Embossingpowder clear hologram sparkle

Als kleines i-Tüpfelchen (und weil Schuppen ja glänzen) habe ich den "Detail" Stempel, also die obere, dunkle Schicht nochmal mit Versamark gestempelt und mit klaren glitzer Embossingpulver versehen.
Wieder einmal alles fummelig per Hand ausgeschnitten (coordinating dies? Was ist das?) und zusammen geklebt.

Den Meeres Hintergrund habe ich aquarelliert - also Distressfarbe und Wasser genommen. Einfach streifig hin und her pinsel.



Die Sprüche habe ich auf dunklerem Karton embosst und das Stück dann "angeschraubt" - ich liebe diese Mini-Schrauben von Marianne Design.
Für den hölzernen Hintergrund habe ich ein Holzmuster gestempelt und mit brauner Distress Farbe ungleichmäßig verwischt, so sieht's authentischer aus.

Zwei Sprüche? Jaaa, ich war doppelt fleißig. Massenproduktion kann man da fast sagen :D



Da ich so viele Fische und Seepferdchen hatte (und immernoch habe), wurde gleich eine zweite Karte gebastelt.
Also gibt es bald noch ein fischiges Beispiel hier zu sehen :)

Also bis zum nächsten Mal,

Sandra

Material:
- Hero Arts "Color Layering Goldfish" und "... seahorse"
- Hero Arts Ombre Neon Yellow to Orange Inkpad
- Memento Dew Drop Stempelkissen
- Distress Inks "Mermaid Lagoon", "Chipped Saphire", "Evergreen bough"
- Marianne Design Creatables "Porthole"
- Marianne Design Craftables "Nuts & Bolts"
- Lawn Fawn "Wood grain"
- WOW Embossingpulver "Clear Hologram Sparkle"


Challenges:
1. Danipeuss Kartenchallenge #27 "alles erlaubt"






2. SimonSaysStamp Wednesday Challenge "everything goes"


3.  a2z Scrapbooking October 2016 Challenge (Hero Arts stamps)


 

Kommentare:

  1. Fabulous card Sandra! I love the pretty sparkle and the design is wonderful.
    Thanks for joining us at Simon Says Stamp Wednesday Challenge
    Mandy xx

    AntwortenLöschen
  2. This is gorgeous! Thanks for joining us at a2z!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, richtig schön maritim. Könnte ich mir auch gut als Deko an der Wand vorstellen!
    Vielen Dank für deinen Beitrag zur danipeuss.de Kartenchallenge.
    LG Reni

    AntwortenLöschen
  4. Great card; love the fish colors and the sparkle!!

    Thank you for joining us at a2z Scrapbooking! ~Michele, DT

    AntwortenLöschen
  5. Super cute card!! Love that window! Thanks for playing with us at a2z.

    AntwortenLöschen
  6. What a clever card; great use of the color layering goldfish; thanks for joining us at a2z!

    AntwortenLöschen
  7. beautifully done. Thanks for playing along with is at A2Z this month.

    AntwortenLöschen
  8. Cute card! Love the layout of the card and your coloring is very nice on the fish. Thanks for playing along with a2z.

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Love that window for the fish look out. Fabulois layering stamp and glittery too :) Thanks for playing along with a2z Challenge!

    AntwortenLöschen