Samstag

Magic Slider Card...

.. auf Deutsch dann "magische Schiebekarte"? :D
Irgendwie klingt das meiste besser in Englisch. Cardmaking, Papercrafting, Die Cutting, Heat Resist. Stellt euch das alles mal übersetzt vor.
Sooo genug um den heißen Brei geredet, hier ist meine Karte! 


Oh, wie unspektakulär .. aber es fehlt ja auch noch "die Magie"!
Hier ist noch nicht viel passiert. Das Motiv wird erstmal auf Folie gestempelt (Stazon Kissen sind da ganz gut). Der Grundaufbau der Karte ist dann gar nicht soo kompliziert. Sozusagen ist das einfach eine Tasche mit zwei Fächern und natürlich einem Fenster, damit man auch das Motiv sieh plus einem Tag.


Für die Magie brauchen wir ja noch das gestempelte Motiv in bunt! Ich habe einfach einen Hauch Copics für die Torte und DistressInks für den Hintergrund genommen. Dann kann man sich schon seinen Tag basteln. Hier kommt's nur auf gute Positionierung an, damit man die Linien nicht unbedingt doppelt sieht...


Dann schiebt man dat Kärtchen rein und das bunte Motiv verschwindet hinter der weißen Innenwand (darum die zwei Fächer). Voilá - Magie! 
Welcher Spruch passt zu so einer Karte besser als "You color my world". In meinem Fall dann "the world", weil die Karte von mehreren überreicht wurde. Und die Torte.. naja, eine Geburtstagskarte halt :)
Aber diese Technik funktioniert mit allem gut.


Stempelsets:
- lawnfawn "Color my world"

- lawnfawn "Happy Wedding"

Die Karte war sogar mein Debut im Stempellädle Designteam :) Mein erstes Mal!

Und jetzt bin ich auch schon wieder weg - aber ohne Kuchen... dafür ist's zu warm.

Bis zum nächsten Mal,

Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen