Mittwoch, 20. September 2017

Meeresrauschen / Roar of the surf


MFT Big Hello Elephant Shaker Card

Diese Karte ist für eine neue, liebe Freundin entstanden und die gefällt mir soo gut, dass ich mein Glück damit im Superstar Contest von MFT probieren möchte (es gibt ja auch noch einen Gewinner per Zufall *hust*). Warum? Das seht hört ihr im Video weiter unten ;)
I made this card for a new and lovely friend and I like it so much, I'm going to jump into the MFT Cardmaking Superstar Contest (at least .. there is a random winne *cough*). Why? You can see  hear it in the video below ;)



Entschieden habe ich mich für die Kategorie Innovation Master, auch wenn hier nichts aufregend neues bei ist. Aber ich liebe diese mini Kügelchen und alleine in einem Shaker klingt es wie das Meer, oder?
I choosed the Innovation Master category, even there is nothing new in this shaker. But I love those tiny beads and they sound in a shaker like the roar of the surf, right? 




Hallo kleiner Elefant! Koloriert sind sie mal wieder mit Copics. Und endlich besitze ich auch die wonky stitched Rechteckstanzen :D
Der Hintergrund ist leicht mit normalen Distress Farben verblendet, die Tropfen sind nuvo glow drops (das Grün ist klasse, das Leuchten nur ein zusätzlicher Vorteil hier).
Hello little elephant! They're colored with Copics, again. And finally I own the wonky stitched rectangle dies :D
Background is made with regular distress inks, the dots are nuvo glow drop (because I love the green, the glow is here just a special plus)

So das war's - wünscht mir Glück.
So that's it - wish me luck.


Material
 - MFT stamps "Adorable Elephants" and "Up in the air"
- MFT dies "Big Hello" and "Wonky Stitched Rectangles"
- Nuvo glow drops (yellow and green)

Samstag, 16. September 2017

Happy Crafty Friends Blog Hop & Giveaways



Für einen besonderen Tag, gibt es auch ein besonderes Ereignis.
Die liebe Birka hat Geburtstag und da wurden die Happy Crafty Friends "gegründet", um das mal ordentlich zu feiern! Mit Geschenken für euch alle! Wenn ihr gerade von einem der Blogs hergehopt seid, wisst ihr das natürlich. Ansonsten erfahrt ihr mehr dazu weiter unten.


Happy birthday Birka


In der Bastelwelt und vor allem auf Instagram stolpert früher oder später jeder über Birka. Mit ihrer lieben Art und ihren wundervollen Projekten ist sie unverwechselbar. Dazu ist sie super fleißig (fleißiger auf jeden Fall als ich beim Posten *hust*), es gibt super viel Inspiration und super viel Pink! Und das ist das Stichwort. Sie liebt Pink, also kriegt sie Pink:





Ganz im Sinne des Bloghops, habe ich für meinen Shakerpart natürlich pinkes Glitzerwasser genommen! Bei den neuen, super speziellen Birka Geburtstags Bloghop Stempeln ist diese niedliche Seehkuh dabei. Passt doch perfekt, oder?
Trotz des Shakers wollte ich mich ein wenig an Birkas Stil orientieren und relativ cas bleiben.
Verwendet habe ich nur ein älteres Set von Hero Arts, eine MFT Fensterstanze, unsere HCF Stempel und Nuvo Drops.



Challenge & Giveaway




Für Birkas Feier haben sich uns viele Sponsoren angeschlossen, um euch eine Freude zu bereiten!
Es gibt Gutscheine und Warenpreise all der Firmen auf dem Bild hier oben für euch zu gewinnen.
Was ihr dafür tun müsst?
001_1.jpgBastelt eine Karte, die einzige Vorgabe: sie muss irgendwie Pink sein, so wie all unsere Bloghop Karten für Birka. Genauere Infos und die Verlinkung findet ihr auf dem HCF Blog. Ihr habt eine Woche dafür Zeit :)

Und falls ihr nicht gewinnt? Ihr könnt auf alle Fälle die super exklusiven HCF Birkas Geburtstags Digi Stamps abstauben!


Hoppen und Feiern





Birka feiert gerade schön und hat sicher einen unvergesslichen Tag! Und ihr könnt jetzt zu all den Mädels vom Foto hopen.

 Sandra (hier seid ihr)
  Biggi  
 Jeanin 
 Claudia 
 Jessa 
 Reni 
 Vanessa 
 Nicole 
 Anni
 Nina  
 Tina 
 Maike 
 Dunja  


Freitag, 28. Juli 2017

Embossresist - Tulpen / Tulips

Ich liebe es bunt! Daher habe ich bei all dem Regen wieder mal fröhlich bunte Karten gestempelt! Tulpen passen da auch super, mit den verschiedensten Farbvarianten. Meiner Mutter habe ich länger keine Karte per Post zukommen lassen, ich denke die erste hier passt ganz gut :)
I love it colorful! So besides all the rain I made two colorful, cheery cards!
Tulips are perfect with all their colorvariations. My mother had no cards in the mail from me for a while, guess the first one here would be nice!



Marianne Design Tinys Tulips Emboss Resist
Die Karte war auch fix gemacht, Dank Embossresist. In dem Set von Marianne Design sind zwar Layer-Stempel zu den Tulpen, aber so gefällt's mir auch sehr. Weiß embosst und vorsichtig die Farben verblendet. Da keine Stiel-/Blätterstempel dabei waren, habe ich sie mit meinen Copics schnell und grob gemalt.
This card was so quick and easy, thanks to the embossresist technique. There are layerstamps in the set by Marianne Design, but I like this so much! White embossed and carefully blended the colors.
Without stamps for the stems/leafs I drew them quick and rough with my Copics by myself.



Altenew Oriental Orchid and Nuvo Glitter Drops
Ich liebe diesen Spruch aus dem Altenew Set "Oriental Orchid"! Hier sieht man auch so schön, dass der Abdruck ein wenig unsauber geworden ist (Danke an die Feuchttücher ...). Dazu gab es dann ein paar Nuvo Drops - vielleicht lenkt das ein wenig ab :)
I love this sentiment from the Altenew set "Oriental Orchid"! Here you have a perfect view on the smudgy/splodgy stampimpression (thanks to the babywipes...). I put some Nuvo drops around - maybe they're distracting the eye a bit :)



Marianne Design Tinys Tulips und Klartext Stempel Glückwunsch
Farbkombi Nummer 2. Hier gefällt mir die Blumenanordnung sogar noch besser. Der Spruch ist von Klartext, auch einer meiner Lieblinge. 
Colorcombo number 2. I prefer this arrangement of the flowers. "Happy birthday" sentiment by Klartext, one of my favorites.

Auf Instagram habe ich vor einigen Monaten eine ähnliche Karte gepostet, nur mit den Hortensien aus dem Set "garden hydrangea" von Altenew. 
I posted a similar card a few months ago on Instagram, but with the "garden hydrangea" by Altenew.


Diese Karte ist ein Beitrag für's Stempellädle - wie immer auch zu sehen auf der Lädle Facebookseite :)
 



Challenges
1. Simon Says Stamp Wednesday Challenge "Anything goes"

2. Danipeuss Kartenchallenge #48 Schnell gemacht






Material (links are german shops)
- Marianne Design "Tiny's Tulips"
- Altenew "Oriental Orchid"
- Distress Inks (salty ocean, spun sugar, picked raspberry, seedless preserves, scattered straw, abandoned coral, fired brick)
- Klartext "Glückwunsch"
- Nuvo Drops (golden sunset, ruby slippers)
- Ranger embossing powder "super fine white"

Sonntag, 23. Juli 2017

Heißluftballon Shaker // Hot-Air balloon shaker

Ich brauchte eine Kleinigkeit zum Danke sagen und mir schwirrte die ganze Zeit dieses Wortspiel "Thank mew" im Kopf. Also habe ich in meinem NBUS Haufen (never before used stuff = unbenutzer Kram) gewühlt und das Set 'Up in the air' von MFT ausgewählt. Ist ja auch eine Katze bei :)
I needed something to say thank you and I had a special pun in mind "thank mew". So I went through my NBUS (never before used stuff) and picked the 'Up in the air' set by MFT. There's a cat included :)


MFT Up In The Air Shaker Card
Ich habe zufällig entdeckt, dass der große Ballon aus dem Set faaast perfekt in die Circle Shaker Pouches und die runden Tag Stanzen passt. Dafür musste ich nur ohne Außenlinie stempeln, um sie danach selber einzuzeichnen. Also habe ich den Stempel gefäbrt und die Farbe am Rand weggewischt. 
Dann habe ich mir erst die runde Tag Stanze ohne Öffnung genommen und habe um den Ballon herum ausgestanzt, aber den Teil mit dem Anhänger/Loch weggelasse. An der Stelle hängt ja der Korb.
Danach das gleiche nochmal, nur diesmal die runde Stanzschablone mit der großen Öffnung. Auch hier wieder den Teil mit Anhänger/Loch ausgelassen, denn dort wurde der Korb noch einmal aufgestempelt und der Rest dann per Hand geschnitten.
I realized the big balloon in this set fits (almost) perfectly in the circle shaker pouches and circle tag dies. I just had to stamp without the outer line, to draw it a bit bigger by myself. So I inked the stamp and removed the ink from outer part.
For the base I used the circle tag die without opening and cut around the balloon, but just partial (not the part with the tiny hole). That's were the basket should hang.
The same procedure again, but this time the circle tag die with the large opening. I stamped the basket at the part I didn't cut and fussy cut the rest.



MFT Up in the air shaker card with Neat and Tangled Peppermint Stick Sequin Mix
Danach war es nur noch ausmalen mit Copics und zusammen setzen. Die Shaker Füllung ist eine Mischung aus einem Neat and Tangled Mix und einem kleinen Gläschen dieser mini mini Perlen.
The next step was just coloring with Copics and adhering everything together. The shaker filling is a mix of a Neat and Tangled sequin pack and tiny tiny red beads.



Da ich bei beiden runden Tags die Korb-Form ausgeschnitten habe, sah die Rückseite schön glatt aus. Genug Platz für eine Nachricht war auch noch. Dafür habe ich einfach nochmal einen der Kreise genommen, die bei den runden Tags übrig bleiben.
Cutting the basket-shape in both die cuts means the backside is nice and smooth. There is enough space for a message, I just used the circle "scrap" from one of the circle tags.


Das ist eine Karte für meinen Lieblings Onlineshop, das Stempellädle. Zu sehen auf der Lädle Facebookseite oder in der passenden FB Gruppe "Treffpunkt Stempellädle" :)
Dann bis zum nächsten Mal! See you next time!

Sandra

Challenges:
1. Simon Says Stamp Monday Challenge "Get in shape"
2. MFT "Creative constructions with blueprints"

Material:
- MFT Stamps Up in the air

- MFT Tag Builder Blueprints 6
- MFT Circle Shaker Pouches
- Neat and Tangled 'Peppermint Stick Sequin Mix'
- Mini Beads Rot

Mittwoch, 12. Juli 2017

Alles neu - everything new

Neues Logo - Neue Blogadresse - Neue Karte.
Ich hab' zwar auf Instagram einige Werke gepostet, aber da hier nu alles frisch gestrichen ist, geht's hier auch weiter. Fertig mit dem Rumfeilen am Design bin ich wahrscheinlich eh nie...
Nagut, alles neu heißt auch neue Stempel eingeweiht!
New logo - new blogadress - new card.
I posted a few cards on Instagram, but since here's everything new, here I'll start posting again. I guess I'll never end the redesigning completely...
Well, everything new means new stamps as well!




Impronte D'Autore and Altenew To The Moon Summernight card
Impronte D'Autore hat einfach nur Zuckerschock süße Motive! So wie die Fledermäuse. Da hatte ich gleich einen Sommernachtshintergrund im Sinn, mit meiner Lieblings-Distresskombo. Aber auf dem Bild sieht man ja alles, was ich zum Färben benutzt habe (Ok, ein rosa Copic Marker fehlt...). Der Spruch ist auch mit den Distress Farben gestempelt.
Ich habe den Hintergrund mit den Oxides probiert, da gefällt mir der kräftige Farbton der normalen Kissen aber besser.

Impronte D'Autore has unbelieveable cute images, just like this bats! Instantly I had a summer night scene in my mind, with my favorite distress combo. Everything I used to color is shown in the picture (ok, a pink copic marker is missing ..). Even the sentiment is stamped with the distress inks.
I tried the background with oxides, but I prefe the bright colors of the normal distress inks.

Der Mond von Altenew ist eine Ebene unter der Front, für ein bisschen Tiefe. Da Sterne nicht fehlen durften, habe ich nicht mit Perfect Pearls Mist, weißem und glitzerndem Gelstift gespart.
The moon by Altenew is one layer beneath, for a bit depth. Because stars can't be missing here, I sprinkled my card generously with Perfect Pearls mist, white and sparkly gel pens.
Wem schenke ich die Karte ... Mein Mann hat sie schon gesehen, der fällt weg. Pfff.
Alle Stempel und Stanzen habe ich bei meiner Lieblingsdealerin, Bettina vom Stempellädle, gekauft. Dealerin trifft es ganz gut - ich kaufe schneller ein, als ich basteln kann :D
Den Beitrag gibt's auch auf der Lädle Fb Seite.

My hubby has already seen the card ... and there are not so many people to say "I love you" ...

  Dann bis zum nächsten Mal. See you next time.


Sandra



Challenge
- Simon Says Stamp Monday Challenge "Distress It"

 
Meine Zutaten
- Impronte D'Autore "Küssende Fledermäuse
- Altenew "To The Moon" 
- Altenew "Oriental Orchid" 
- Distress Inks (picked raspberry, seedless preserves, chipped sapphire)
- MFT "Tag Builder Blueprints 6" (mini hearts)
 

Mittwoch, 1. März 2017

Under construction // Bauarbeiten

Ich arbeite an meinem Blog (Design/Logo/Layout/Farben) im Hintergrund - für aktuelle Bilder besucht mich auf Instagram ;)
I'm working on my blog (design/layout/colorscheme) in the background - so check my instagram for crafty pics ;) 

Donnerstag, 26. Januar 2017

Quick thank you card / Schnelle Dankeskarte

Was man neben Geburtstagskarten auch immer gut auf Vorrat haben sollte sind Dankeskarten.
Mir fallen schon wieder einige Personen und Gründe ein, für die ich dankbar bin (da reicht mein Vorrat gar nicht..)
Die Karte heute ist auch schnell gemacht. Außer man hat keinen Stempelsetzer (Misti & Co.), dann dauern die Layerstempel immer ein wenig :D
Thank you cards are always good to have on hand - besides birthday cards.
I have already a few people and reasons in my mind to be thankful for (so I don't have enough on hand...) 
The card for today is a quick one. Except you don't have a stampingtool (like Misti & Co.), then it takes a while :D



Thank you card with Impression Obsession "Wooden Plank", MFT Thanks & Hello Die and Studiolight Color Layer Roses
Angefangen habe ich erst Mal mit dem Hintergrundstempel "Wooden Plank" von Impression Obsession und diesen mit Bronze Embossingpulver erhitzt. Ungleichmäßig gab es dann eine Schicht Distress Inks, Holz ist ja nie perfekt. Danach gab es dann auch schon das Danke von MFT mit einfachem weißen Karton.
I started with the backgroundstamp "Wooden Plank" by Impression Obsession and heat set it with copper embossingpowder. Since wood isn't perfect, I blended some distress inks here and there - really uneven. The "thanks" is by MFT die cut with simple white cardstock.

 


Thank you card with Impression Obsession "Wooden Plank", MFT Thanks & Hello Die and Studiolight Color Layer Roses
Dann kamen die Layer Stempel ... gestempelt ohne Stempelsetzer.
ABER: Ich habe gemerkt, wenn ich erst den letzten, detailierten Stempel in der dunkelsten Farbe setze, geht es echt einfacher. Da ich durch dann durch den zweiten Stempel, der ja wieder heller ist, besser durchgucken kann zum Platzieren. Klingt komisch, muss man ausprobieren O:-)
Die kamen dann auf ein Kissen aus Foampads und fertig ist die Karte.
Now the layer stamps ... without stampingtool.
BUT: I noticed it is easier, if I start with the darkest/last (3rd) stamp. Then you can see through the second stamp, because the ink gets lighter. The first stamp, the solid one, is also a bit lighter. Sounds strange, you have to try it O:-)
The flowers got a bed of foampads and the card is done.


Die Karte war auch wieder ein Beitrag für das Stempellädle. Auf deren FB-Seite gibt's dazu auch was zu lesen.

 
Bis bahaald (ich war schon wieder fleißig)..
See you soooon (I was already busy)..


Sandra


Challenges:
1. SimonSaysStamp Wednesdaychallenge "Anything Goes"


Material:
- Impression Obsession "Wooden Plank" 
- Studio Light "Color Layered Clearstamp 03" 
- MFT "Thanks & Hello"
- WOW! "Metallic Copper Super Fine"
- Distress Inks "Vintage Photo" & "Walnut Stain"
- Memento Dew Drop "Cantaloupe" & "Tangelo" & "Morocco"

Montag, 16. Januar 2017

C9 Geburtstagstorte / Birthdaycake

Ich liebe niedliche Stempelmotive (Lawn Fawn, MFT & Co), aber manchmal geht niedlich einfach nicht. Manchmal braucht man etwas "seriöses" und genau sowas wollte ich für den 80. Geburtstag unserer lieben Nachbarin. Ich hatte auch einen Stempel im Kopf, der schon ein Weilchen auf meiner Wunschliste stand...
I love cute Stampimages (Lawn Fawn, MFT & Co.), but sometimes cute isn't an option. Sometimes it needs something more "serious" and that's what I wanted for our lovely neighbor's 80th birthday.
I had the perfect stamp in my mind and it was on my wishlist quite a while..




Birthdaycard with Concord & 9th Happy Day Cake Stamp and Klartext Stamp
Happy Days von Concord & 9th. Gekauft hatte ich das Set auch schon im Oktober, koloriert dann tatsächlich (!! :D) mal im November und kurz darauf kam die super tolle, pompöse und lecker aussehende Torte auch auf diese Karte.
Happy Days by Concord & 9th. I bought the set already in october, colored it in november (no kidding) and finally this great, grandious and delicious cake made it on the front of this card.




Birthdaycard with Concord & 9th Happy Day Cake Stamp, colored in with Copics and Glossy Accents
Da die Torte DAS Highlight der Karte ist, habe ich hier ordentlich gepimpt. Erstmal koloriert mit Copics und ausgeschnitten. Auf diesem Bild sieht man aber gut, dass ich die Blumen sogar doppelt koloriert habe, um sie auszuschneiden (mach' ich ja so gerne.. ^^) und mit 3D Pads aufzukleben. Die schöne, glänzende Creme habe ich mit Glossy Accents nachgezogen.
Since the cake is THE highlight of the card, I pimped it a bit. First I colored it with Copics and fussy cut it. You can easily see on this picutre, that I colored the flowers twice to fussy cut (yeeaa fussy cutting..) and adhere them with foam pads. The shiney creamfilling is covered with Glossy Accents.




Birthdaycard with Concord & 9th Happy Day Cake Stamp, colored in with Copics and Klartext sentiment with WOW copper embossing powder
Den Hintergrund habe ich mit Distress Inks verblendet und mit den gleichen Farben noch einige Spritzer drauf verteilt. Dafür drücke ich das Stempelkissen einmal auf einen Acrylblock, mische einen Hauch Wasser dazu und spritze los :D
Den Gruß habe ich dann mit Kupfer/Bronze Embossingpulver aufgebracht. Bronze passt so gut zu Blau/Türkis *-*
Am Ende war ich dann nur verärgert, dass ich nicht noch eine "80" mit eingebaut habe... Tja, nächstes Mal.
I blended distress inks on the background panel and sprinkled the same colors on top. Therefor I just dab the ink pad on an acrylic block, mix in a little bit water and flick the color over the edge of the block with a little brush.
The sentiment is heat embossed with copper embossingpowder. Copper works so well with blue/turquoise *-*
At the end I was just upset I didn't put a "80" on the cardfront... Well, next time.


Die Karte kam sehr gut an und wir lesen uns nächstes Mal!

The card was a hit and we'll read us next time!


Sandra

Challenges:
1. Danipeuss Kartenchallenge #34 "alles neu"








2. SimonSaysStamp Monday Challenge "Chill Out"



Extra material:- Klartext Stempelset "Script-Grüße"
Follow my blog with Bloglovin

Donnerstag, 12. Januar 2017

Bastel-Streit / Cardmaking fight

Also ... wir hatten unseren ersten Streit, das Basteln und ich. Denn es (der Heißluftfön) hat meinen liebsten Schal zerstört, verbrannt, geschmort! Da ich hier ja offensichtlich das Opfer bin (mein Arm hat das Kabel nur leicht berührt und schon dreht sich der Heißluftfön zu meinem Schal..), brauchte es erstmal eine Entschuldigung - so kam letzte Woche dann auch eine frische Ladung Bastelutensilien bei mir an :) Nachdem die Wogen gelättet sind, kann ich euch nun die schuldige Karte zeigen:
So ... we had our first fight, cardmaking and I. The heatgun destroyed my favorite scarf, burnt it, roasted it! Because It wasn't my fault (obviously - my arm just touched the cable and the heatgun turned around..), an apology was needed - and last week arrived a packet with new crafting goodies :) After the dust has settled, I can share the guilty card with you:


MFT magical dragons birthdaycard with arrow ends background stamp and peek a boo window
Hier ist also eine knacke bunte Geburtstagskarte. Das brauche ich auch bei dem nasskalten Wetter im Norden. Verwendet habe ich mal wieder den niedlichen Drache aus dem Magical Dragons Set von MFT, kombiniert mit einem Hintergrundstempel.
So here is a very colorful birthdaycard. That's what I need in this cold rainy winter here in northern germany. The super cute dragon is from the magical dragons set by MFT, combined with a background stamp.




CLOSE UP MFT magical dragons birthdaycard with arrow ends background stamp and peek a boo window
Koloriert isser mal wieder mit Copics. Den weißen Hintergrund im unteren Bereich habe ich leicht gelb gefäbrt, damit's nicht zu hell ist. Dazu gab es dann ein paar Strasssteine und Punkte mit Gelstiften.
I used my Copics again to color this little guy. I inked the bottom of the white background cardstock with a touch of yellow to soften the white a little bit. At the end I added some rhinestones and gelpen dots.




MFT magical dragons birthdaycard with arrow ends background stamp and peek a boo window and shiny clear embossing
Nachdem der Hintergrund ordentlich mit Distress Inks bearbeitet wurde, habe ich den Stempel Arrow Ends mit transparenten Embossingpulver erhitzt. So eine Art Wasserzeicheneffekt erhält man zwar auch "nur" mit Versamark, aber durch das Embossing glänzt es noch schön dabei.
After intense blending with distress inks on the background, I embossed the Arrow Ends stamp with clear embossingpowder. You can get this kind of watermarkeffect simply with Versamark, but the powder adds some shine to the card.



Diese Karte könnt ihr auch als Designteam Beitrag für's Stempellädle auf der Lädle Fb-Seite nachlesen/-gucken. 

Das war's auch schon wieder // That's it - See you next time 

 Sandra

Challenges:
1. SimonSaysStamp Wednesday Challenge "Winter Birthday"
Winter birthday = Colors against cold days :)

2. Danipeuss Kartenchallenge #34 "Alles neu"