Montag, 14. November 2016

Erste Weihnachtskarte / First christmascard

Ich sollte wirklich öfter posten - selbst andere sind schneller mit meinen Karten...
Hier seht ihr auf jeden Fall meine erste Weihanchtskarte dieses Jahr. Ich bin also früh dran, denn letztes Jahr habe ich erst am 20. Dezember angefangen.
Entstanden ist sie für die Danipeuss Kartenchallenge, denn ich durfte Gastdesignerin sein, das Thema war "Distressed".
I should really post more often - even others are faster with posting my cards...
So here is my first christmas card for this year. I'm early, last year I started 4 days before christmas!
I made it for the Danipeuss Cardchallenge, because they invited me to be a guest designer. The theme was "distressed"



Christmas Card with Lawn Fawn Cheery Christmas, Lawn Fawn Little Town Border and Lawn Fawn Forest Border
Ja... mittlerweile gibt es auch schon eine neue Challenge.
Aber passend zum Thema Distressed habe ich den Hintergrund und die Schneehügel mit Distress Inks gewischt. Ich steh' ja total auf diese kleinen, süßen Landschaften.
Zu sehen ist die Karte auch auf dem Lawn Fawn Blog im Fawny Flickr Friday Beitrag (dort hatte ich die Karte schon hochgeladen).
Well.. there is actually a new challenge.
But for the distressed theme I blended the sky and the snowy hills with distress inks. I looove these sweet little scenes. The Lawn Fawn blog posted my card for the Fawny Flickr Post, too.





Christmas Card with Lawn Fawn Cheery Christmas, Lawn Fawn Little Town Border and Lawn Fawn Forest Border2
Die süßen Rehe aus dem Set "Cheery Christmas" von Lawn Fawn habe ich mit Copics koloriert. Ebenso die ganzen anderen Kleinteile wie die Blumen und Pilze...
These cute deers from the set "Cheery Christmas" by Lawn Fawn and the little flowers and mushrooms are colored with Copics.


Christmas Card with Lawn Fawn Cheery Christmas, Lawn Fawn Little Town Border and Lawn Fawn Forest Border3
...und auch die Häuser/Baum Border-Stanze hat Copic-Akzente bekommen. Wenig Aufwand, große Wirkung :)
Der Spruch von Klartext ist dann einfach weiß auf den Hintergrund embosst.
... also the house/tree border have some Copic details. So less effort, but it looks so great! 
For the sentiment "wonderful christmas" by Klartext I used white embossing powder on top of the background.



Ich setz' mich nu wieder an meinen Basteltisch, dieses Jahr gibt's Adventskalender to go bei/von mir. Die müssen ja ein wenig früher fertig sein, als Weihnachtskarten :)
Now I'll go back to my crafty corner, I have some advent calendars to get finished - a bit earlier than christmas cards :)

Bis zum nächsten Mal / See you next time,

Sandra



 
- Klartext Stempelset "wunderschöne Weihnachten"

Dienstag, 8. November 2016

Grateful - Dankbar

Wir feiern zwar kein Erntedankfest, aber Dankbar kann man ja eigentlich fast immer sein.
Ich danke zum Beispiel meiner lieben Freundin Johanna dafür, dass sie mir ein paar Abdrücke zum Kolorieren geschickt hat. Sonst wäre diese Karte mit den niedlichen Igel aus dem Set "Happy Hedgehogs" von MFT nicht entstanden :) 
We're not celebrating Thanksgiving, but there is enough to be grateful for. In my case I want to thank my dear friend Johanna for sending me some stamped images for coloring. Otherwise I could'nt made this card with the cute hedgehogs by MFT's "Happy Hedgehogs" set :)
 

MFT Happy Hedgehogs Grateful card with Copic Coloring and Dienamics
Angelehnt ist die Karte auch an die aktuelle Sketch und Colorchallenge von MFT. Ich glaube das ist sogar die erste karte, die ich komplett mit Produkten einer Firma gemacht habe (genannt habe ich sie ja nu oft genug^^).
Da ich eine Art Landschafts-Familienfoto-Look wollte, habe ich den Sketch einfach gedreht.
This card is made with the current sketch and colorchallenge by  MFT. I guess it's the first card I made with products from just one brand (I meantioned it a few times^^)
Because I wanted to achieve a kind of landscape-familyphoto-scene I just used the sketch horizontally. 


Und ja, beim ersten Foto ist der Winkel geschickt gewählt. Hier sieht man nämlich: ich habe ganz zum Schluss den ovalen Rahmen nicht genau mittig platziert...Tja, manchmal hat man sowas. Es wieder abreißen bedeutet ja auch immer ein Risiko alles kaputt zu machen.
At the first picture I choosed the right angle. Here you can see: the ovale frame isn't completely centered ... Well, that happens. It didn't want the risk to ruin the whole card by ripping it off.


Koloriert habe ich die Igel mit Copics, im Rahmen der aktuellen 30 Day Coloring Challenge. Was macht man auch sonst mit all den ausgemalten Stempelabdrücken :)
Den Hintergrund der Karte habe ich mit Distress Inks gewischt.
I colored the hedgehogs with copics while I'm taking part in the current 30 Day Coloring Challenge. What else should you do with so many stamped and colored images :)
The background is blended with distress inks. 



Die Karte ist auch wieder mein neuer Stempellädle Designteam Beitrag.
Alle Artikel gibt es dort natürlich zu kaufen ... und wenn nicht, sorgt die liebe Betti auch auf Wunsch für Nachschub wenn möglich :)

Bis zum nächsten mal // See you next time,

Sandra

Challenges:
1. MFT Color Challenge #56 (missed the entry for the sketch challenge haha)

2. SimonSaysStamp Wednesday Challenge "Thinking of you" 

3. Danipeuss Kartenchallenge #29 "Distressed"