Donnerstag, 19. Mai 2016

Nur ein paar Blumen

Hach .. nachdem mir eine Karte die Tage missglückte und ich nicht weiß, ob ich sie noch retten kann *seufz* und ich vergessen habe von einer anderen Karte Fotos zu machen *grummel*...
Zeige ich zwischen dem Prüfungsstress mal fix eine Karte voller Stiefmütterchen. Ok es sind nur 6, aber dafür ordentlich in Szene gesetzt ;)



Schon bemerkt? Kein Spruch auf der Karte.. jaa, das fiel mir kurz vor Übergabe dann zum Glück doch noch auf :D!
Grundlage dieser Karte war die Stiefmütterchen Stanzschablone von leane creatief (zum Glück muss ich das nur schreiben, nicht aussprechen).
Coloriert mit Copics und Akzente mit Polychromos gesetzt und schon hat man eindrucksvolle Blümchen - hoffe ich zumindest.

Für den Blumenkorb habe ich einfach ein Stück Aquarellpapier mit beige-/ocker-farbener Tusche bepinselt und mit diesen tollen Next Level Embossingfoldern von WRMK durch die Big Shot genudelt. Ausschneiden, Ecken abrunden, fertig :)
  


Voilá, da fiel es mir dann endlich auf! Ich hatte zu dem Zeitpunkt (okok, immernoch nicht) keinen passenden Glückwunsch auf Deutsch in meiner Stempelsammlung. Also mal wieder Handarbeit mit weißem Gelstift.





Diesmal sogar wieder mit kleiner Verzierung der Innenseite. Ein Stiefmütterchen und Spitzenklebeband. Merkt man dass das Foto unscharf war und mit Photoshop geschärft wurde? Gaaar nicht ... :D

Ich glaube nun ist alles gesagt, dann verschwinde ich mal wieder hinter meine Bücher zum lernen.
Falls noch Fragen dazu sind: Her damit!


Stempelsets:
- Waaas? Schon wieder keins!


Bis zum nächsten Mal,

Sandra 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen