Sonntag

Ein fröhliches Hallo!


Wie ich eben gesehen habe, passt eine meiner letzten Karten perfekt zu der aktuellen Danipeuss Challenge. 

Und weil ich eh nach und nach meine Werke zeigen möchte, geht's auch gleich weiter mit einer Fensterkarte.
Natürlich geht kein Bastelprojekt ohne Stolpersteine ;) Hier fiel mir wieder einmal auf, dass egal wieviel man sich auch kauft oder wie groß die Sammlung ist. Das was man für ein bestimmtes Projekt dann gern hätte, ist nicht dabei...


Da ich nämlich keine Prägeschablone für eine Mauer hatte, musste ich meine Mauer-Schablone (Stencil) nehmen und sie durch die Big Shot kurbeln. So geht es also auch.
Mit einem hellen Grau habe ich noch ein wenig die Fugen bearbeitet, damit das Muster  noch besser zur Geltung kommt.

Die offene Fensterstanze hier ist ziemlich filigran. Also habe ich versucht sie mit OHP-Folie zu verstärken. Fensterscheiben sozusagen. Leider war das ankleben ziemlich aufwendig und eine riesen Sauerei - selbst mit dem multi medium matte von Ranger.
Wollte ich die Kleberreste nämlich abwischen, hat sich die Folie wieder gelöst *seufz* Sekundenkleber funktioniert hier auch nicht bessser...
Also probiere ich beim nächsten Mal lieber was anderes, vielleicht Glossy Accents oder ich lasse die Folie einfach weg.



Ausgestanzt hatte ich das Fenster übrigens aus silbernem Glanzkarton, damit's wie ein Rahmen aus Metall wirkt.
Da ich keine Ranken oder kletternden Pflanzen als Stanze habe, musste ich mal wieder improvisieren. Also einfach einen Blumenkranz ausgestanzt und auseinander geschnitten für die linke.
Für die rechte Pflanze wurden es dann einzelne Efeublätter und ein Schnörkelstanzteil.


Bis auf den Hintergrund, den ich mit Distress Inks und Blending Tool gemacht habe, ist hier alles mit Copics coloriert.
Also Blumen und Tierchen, diese sind übrigens von einer meiner Lieblings-Stempelfirmen: Lawn Fawn :)









Die Karte ging an meiner Mutter. Die ein bisschen weiter weggezogen ist. Wie es in unserem Hobby ja immer so schön heißt: Einfach so Jemandem ein wenig Freude schenken.


Stempelsets:
Lawn Fawn "Winter Alpaca"
Lawn Fawn "Year Four"
Klartext-MINI-Stempel "hallihallo"


Und nu bis zum nächsten Mal,

Sandra

Kommentare:

  1. Ich finde die Karte sehr witzig und richtig gut gelungen, Sandra! Vielen Dank für deinen tollen Beitrag zu unserer Kartenchallenge und noch viel Spaß beim Bloggen :)
    LG Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Daaank! :) Deine Karten gefallen mir aber auch immer besonders.

      Löschen